Dogchef-Home
In eigener Sache
Aktuelles
Aufb., bzw Neuanfang
LABRADORZUCHT
-- Hündin Ellis
------Ellis Babys
-- Hündin Zora
Zoras Babies
---Wurfplanung
---Hündin Malou
-----Hündin Lotta
UNSERE YUNGSTER
-- Unsere Models
-- Luna in Rente
-- Hündin Emma
-- Rassen / Standard
-- Krankheiten
RHEINFELDER-BULLIS
-- Peach
--Wurfplanung
--Peach--Babies
--Rita
Lesenswertes
Memory 1-2-3...
Links
Sonstiges /Hobbys
Gästebuch
Kontakt / Impressum

 

 

Bevor Du über mich  oder mein  Leben urteilst,
ziehe meine  Schuhe an und laufe meinen  Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
fühle meine Trauer, erlebe meinen Schmerz und meine  Freude.
Durchlaufe die Jahre die ich  ging, stolpere über jeden Stein über den ich stolperte
stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich  es tat
.
Erst DANN kannst Du urteilen!

Und noch etwas;
Für die, die mir am Herzen liegen gehe ich durch die Hölle -
allen anderen erkläre ich gerne den Weg dort hin!

 

                                                                                               2002

                                  2011

                                                                                                                                                                                  2015

Kyno-Biographie

Herbert Kuth 
* 04.08.1953 in Köln

 

     
Beruf:      Rinderzucht   (Schweizer)

                < Tierpfleger

 
                <  städt. Angestellter    
 
   
      Dogchef of Colines
     dogchief-of-colines
 
     
   
   
   

Von Mai 1968 Rinderzucht (Lehrberuf, Ausbildung 3 Jahre) mit Gesellenbrief

Bundeswehr von 1971-1973

Ab März 1973  Produktionsmitarbeiter im Chemiewerk, Bayer Dormagen

Von Juli 1978 Mitarbeiter im Team von Tierarzt, Dr. vet.med. H. Wetzig, Köln-Bocklemünd

Aufgabengebiet: allgem. Tierpflege, Laborarbeiten,  Zucht und Ausbildung von Schäferhunden

Seit Juli 1990 Verwaltungsangestellter der Stadt Dormagen, (Außendienst Ordnungsamt bis Dez. 2005,  dannach 6 Jahre  tech. Mitarbeiter im Kulturamt. Seit 2012 Vollstreckunggsbeamter der Stadtkasse Dormagen.

2002 erster Erwerb einer Labbihündin mit dem Ziel eine gesunde Zucht auf zu bauen.

Ab 2006   Aufbau meines  Hundezentrums COLINES in Dormagen   Zielsetzung:   Aufnahme von Pensionshunden, Sozialisierung von verhaltensgestörten Hunden, Erziehungshilfen für Hunde u. Halter,

2007 / 2008   Nach einem Schicksalsschlag, (Tod meiner  Tochter Maxilie) Auflösung des Hundezentrums und Neuanfang an anderer Stelle - alleinige Weiterführung der Labradorzucht
Neuer Zwingername  "dogchief-of-colines"

 2008 Seminarteilnahme
Thema: 
Gemeinsame und unterschiedliche Verhaltensweisen von Hund und Wolf.  
Dozent : Jos be Bruin,  Wolfsforscher und  Hundetherapeut

 2011 Seminar und Besuch der Vortragsreihe bei Günter Bloch dem Wolfsexperten und Buchautor.
(Der Wolf im Schafspelz u. Wölfisch für Hundehalter)

Ab 2012   VZB (Vollziehungsbeamter) der Stadt Dormagen

Ab  2013 Gründung des "DoDo" DogCenter Dormagen mit meiner Frau Monika

2013 Fortbildung:  Hund und Halter

2014 Seminar: Krankheiten, Zucht, Schwangerschaft

2015 Seminar: von und mit Günter Bloch: Hund und Wolf ; Fressgewohnheiten und Erziehung

2016 Erweiterung der Zucht mit franz. Bulldoggen,

----  geplant:

Zum Ende 2017 Einstellen des Hundesalons und der Hunde-Pension ,  Konzentration auf die Zucht

Dezember 2018 Abschied vom Berufsleben nach  nunmehr dann 50 Jahren


 


 

                 




 
 
 

 


Top
 |